Login für Redakteure

rrr

Autorenlogin
>

Aktuelle Informationen zu Corona

Liebe Mitglieder der Schulgemeinde,

es folgen die aktuellen Informationen zur Corona-Pandemie.

 

1.                Der Unterricht ruht ab sofort.

Auf Anordnung der Landesregierung fällt der Unterricht ab sofort aus. Auch alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen, beispielsweise der Informationsabend zum Differenzierungsbereich, fallen aus.

 

2.              Betreuungsbedarf? Bitte bis Sonntag an Klassenlehrer melden!

Falls Eltern für Montag (16.03.2020) oder Dienstag (17.03.2020) eine Betreuung für ihre Kinder benötigen, melden Sie das bitte bis Sonntag (15.03.2020) um 15:00 Uhr per Mail an die Klassenlehrer Ihrer Kinder.

Die Klassenlehrer melden die Zahlen der Betreuungsbedarfe bitte bis Sonntag, 18:00 Uhr per Mail an die Schulleitung. Wir würden dann darüber informieren, wie viele Kolleginnen und Kollegen wir am Montag für die Betreuung benötigen.

 

3.                Not-Betreuung nach Di, 17.03.

Wenn Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten (insbesondere im Gesundheitswesen), auch nach Dienstag eine Betreuung für ihre Kinder benötigen, melden sie das bitte direkt an die Schulleitung. Die Schulleitung würde dann Kontakt aufnehmen und mit Ihnen besprechen, wie wir eine Betreuung organisieren.

 

4.     Anwesenheit von Lehrkräften: Wird angefordert, falls erforderlich

Da wir bereits heute, am Freitag, alle notwendigen Absprachen getroffen haben, ist eine Anwesenheit von Lehrkräften im Schulgebäude ab Montag in der Regel                             nicht notwendig. Im Einzelfall wird die Schulleitung Kontakt mit Ihnen aufnehmen, wenn Sie im Schulgebäude benötigt werden. Hinsichtlich des „Haus-Unterrichts“ verfahren wir ab Montag so, wie auf der Dienstbesprechung gerade eben vereinbart.

 

5.    Erreichbarkeit der Schulleitung

Die Schulleitung ist während der gesamten Zeit der Schulschließung über die Mail-Adresse 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

 

6.      Start des „Haus-Unterrichts“ am Montag

Leider hatten wir durch die Dynamik der Ereignisse keine Möglichkeit mehr, die Schülerinnen und Schüler hinsichtlich des Haus-Unterrichts, den wir anbieten werden, zu schulen.

Als Anlage zu dieser Mail erhalten Sie bereits eine Schüler-Informationen zum „Haus-Unterricht“ mit einigen Details. Bitte lesen Sie das Dokument im Anhang (Foto siehte unten) gemeinsam mit Ihren Kindern durch und besprechen Sie, wie der „Haus-Unterricht“ bei Ihnen aussehen soll. Ich empfehle sehr, den Kindern einen festen Zeitrahmen vorzugeben.

Am Montag wird es weitere Informationen auf der Homepage (www.gymnasium-vohwinkel.de) und auf unseren Plattformen Moodle und iSurf geben.

Das Schulgebäude selbst ist nicht gesperrt. Insbesondere die Spinde der Schülerinnen und Schüler sind zugänglich, so dass die Schülerinnen und Schüler am Montag ihre Schulbücher nach Hause transportieren können, um dann den Hausunterricht durchführen zu können.

 

 

7.     Abi-„Vorklausur“ am Dienstag

Wie mit der Abitur-„Vorklausur“ im dritten Fach am kommenden Dienstag verfahren wird, wird erst am Wochenende entschieden. Bitte unbedingt dazu die nächste Info-Mail am Montag abwarten.

(Und, liebe Q2, wir werden bestimmt eine Möglichkeit finden, Euch nach den Osterferien einen guten Abschied vom Unterricht und der Schule zu ermöglichen. Einen Abi-Gag in irgendeiner Form können wir bestimmt nachholen.)

 

Ich wünsche allen Mitgliedern der Schulgemeinde alles Gute und hoffe, dass Sie von den Auswirkungen der Pandemie möglichst verschont bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kai Herrmann

 

News