Login für Redakteure

rrr

Autorenlogin
>

Amphibien aus der Nähe - Die Klasse 5d auf Exkursion im Aquazoo Löbbecke Museum

Am 10.04.2019 war die Klasse 5d von Herrn Platis in Begleitung von Frau Hasenmüller im Rahmen des Biologieunterrichts zur Unterrichtseinheit „Amphibien“  im Aquazoo Löbbecke in Düsseldorf zu Besuch.

Nachdem einige Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d bei der „Krötenschutzaktion 2019“ erfolgreich teilgenommen haben, indem sie Kröten am Lüntenbecker Schloss gesammelt und anschließend zum Laichgewässer transportiert haben, hatten sie im Aquazoo sowohl die Möglichkeit die Entwicklungsstadien des Frosches an lebenden Organismen zu betrachten als auch die Vielfalt unterschiedlicher Amphibienarten kennenzulernen.

 

Die Schülerinnen und Schuler haben zunächst nach einer kurzen Einführung von einer Zoopädagogin zur Vielfalt der Amphibien, Aufgaben bekommen,  um unterschiedliche Amphibien u. a. der Axolotl und der Schreckliche Pfeilgiftfrosch zu beobachten. Anschließend folgte eine Nachbesprechung, dabei wurden die Ergebnisse präsentiert und Fragen beantwortet.

Nach der 90-minütigen Unterrichtseinheit hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in Kleingruppen die restliche Ausstellung des Aquazoos zu besuchen. Hierbei haben die Lernenden die Vielfalt unterschiedlicher Fischarten, Reptilienarten, Insektenarten sowie einer Vogelart (Brillenpinguine) beobachtet. Die Kaimane (Caiman crocodilus crocodilus) in der Tropenhalle weckten bei den Meisten dabei das größte Interesse.

Alles in allem war die Exkursion für unsere 5er sehr abwechslungsreich und informativ!

News