Login für Redakteure

rrr

Autorenlogin
>

 

Am 23. Mai unterschrieb unser Schulleiter, Herr Dr. Herrmann, gemeinsam mit Frau Dr. Hummel von der Bergischen Universität Wuppertal einen Kooperationsvertrag. In diesem wurde festgehalten, dass von nun an jährlich verschiedene Angebote rund um das Themenfeld Berufsorientierung unseren Schülerinnen und Schülern bei ihren diesbezüglichen Entscheidungsprozessen helfen und die Welt des Studiums für sie transparenter gestalten sollen.

Am 10.04.2019 war die Klasse 5d von Herrn Platis in Begleitung von Frau Hasenmüller im Rahmen des Biologieunterrichts zur Unterrichtseinheit „Amphibien“  im Aquazoo Löbbecke in Düsseldorf zu Besuch.

Nachdem einige Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d bei der „Krötenschutzaktion 2019“ erfolgreich teilgenommen haben, indem sie Kröten am Lüntenbecker Schloss gesammelt und anschließend zum Laichgewässer transportiert haben, hatten sie im Aquazoo sowohl die Möglichkeit die Entwicklungsstadien des Frosches an lebenden Organismen zu betrachten als auch die Vielfalt unterschiedlicher Amphibienarten kennenzulernen.

Noch vor den Osterferien hat die Klasse 5b im Rahmen des Politikunterrichts mit ihrem Lehrer Herrn Hostert eine Exkursion in das Wuppertaler Rathaus in Barmen unternommen. Der Unterrichtsgang schloss eine Reihe zur Stadt- und Kommunalpolitik ab, in der die Schülerinnen und Schüler erarbeiteten, warum Kommunalpolitik auch (und gerade) junge Menschen interessieren sollte, wer in Wuppertal darüber entscheidet, welches Schwimmbad saniert oder geschlossen wird oder wo und wann der nächste "Bolzplatz" gebaut, und wie diese Entscheidungen eigentlich getroffen werden. Im Laufe der Exkursion hatten unsere 5.-Klässler sogar Gelegenheit, das Amtszimmer unseres Oberbürgermeisters zu besuchen und im Ratssaal der Stadt Wuppertal Platz zu nehmen...

Am 27.03.2019 war Rachel Klüger, eine jüdische Zeitzeugin der Schrecken des Zweiten Weltkriegs, auf Einladung von Frau Lappas sowie der gesamten Fachschaft Geschichte zu Gast am Gymnasium Vohwinkel. Sie ist selbst Lehrerin, spricht Deutsch und berichtete über das Leben im Ghetto in Transnistrien. Für unsere Schüler ergab sich so die (immer seltener werdende) Gelegenheit zu einem Zeitzeugengespräch, um einen noch direkteren Zugang zu diesem dunklen Kapitel deutscher Geschichte zu erhalten...

Informatik-Unterricht ist so viel mehr als nur am Computer zu sitzen. Dank eines Geschenks von 25 Caliope Controllern, das die Bezirksregierung Düsseldorf dem Gymnasium Vohwinkel in der letzten Woche gemacht hat, hat die Schule nun noch einmal erweiterte Möglichkeiten. Am Montag, den 11.03.2019 fand die Übergabe eines Klassensatzes der Controller an unserer Schule statt.

News